Betreutes Wohnen in Hönow

Unweit der Endhaltestelle der U5, Hönow, ca. 10 Minuten Fußweg in Richtung Dorfkern, befindet sich ein ehemaliger Bauernhof. Dieser ist in seiner ehemaligen Grundkonstruktion noch zu erkennen – ein Wohnhaus, zwei Stallgebäude und die ehemalige Scheune, von viel Grün umgeben.

In dem Wohnhaus befindet sich eine Wohngemeinschaft mit sechs Plätzen für jüngere psychisch kranke Menschen. Jeder Bewohner verfügt über ein Einzelzimmer, das er nach seinen Wünschen und Möglichkeiten möblieren kann. Drei Bewohner Teilen sich jeweils ein großzügiges Bad. Ein schöner Gemeinschaftsraum mit Küche steht allen Bewohnern zur Verfügung. Die Freiflächen des Hofes bieten Möglichkeiten zur Entspannung.

Die ehemalige Scheune wurde durch einen Neubau ersetzt. In diesem Neubau befinden sich im Rahmen eines Wohnverbundes 14 Einzimmer-Appartements. Jedes Appartement verfügt über einen kleinen Eingangsbereich. In dem modernen Bad sind, neben entsprechenden Sanitäranlagen, eine Dusche und Platz für eine Waschmaschine und entsprechende Badmöbel. Das große Wohnzimmer hat, neben einer kleinen Einbauküche, genügend Raum für eine individuelle Möblierung. Die Möbel können mitgebracht werden. Es besteht jedoch auch, nach entsprechender Absprache, die Möglichkeit, Einrichtungsgegenstände des Trägers zu erhalten.

Im Durchschnitt sind die Wohnungen 32 – 35 m² groß. Ein breites Fenster, überwiegend mit Blick ins Grüne, vervollständigen den Raum. Eine Fußbodenheizung unterstreicht die Modernität der Wohnung.
Das Wohnen in den Appartements ist an eine Betreuung nach §§ 53, 54 SGB XII gebunden. Es setzt voraus, dass der Mieter eine entsprechende Behinderung aufweist.
Vier Wohnungen befinden sich im Erdgeschoss und haben eine kleine, offene Terrasse. 10 Wohnungen befinden sich in der 1. Etage und sind durch einen Laubengang, der auch als kleiner Balkon genutzt werden kann, erreichbar.

MITTENDRIN in Brandenburg gGmbH
Dorfstraße 41
15366 Hönow

Ansprechpartner:

Dipl. Psych. Ursula Gobes
Albert-Kuntz-Straße 58
12627 Berlin

Tel. / Fax:     030 – 99 88 160
Email:           info@ev-mittendrin.de

oder

Matthias Brühl
Tel. / Fax:     03342 – 424 716

Gefördert durch die Stiftung

Aktion Mensch Logo

 

bild1

 

 

bild2

 

 

bild3